- Startseite - Über Uns - Das Institut - Mail an Mandala - Weblinks -

Texte und Materialien

Yoga für Schwangere, Martha Fritsch

Schirner-Verlag Darmstadt, Mai 2004, 190 Seiten,
farbige Fotos 15,95 Euro


Aus dem Vorwort des Buches:

Spürst du das besondere, das Neue und Unbekannte der Schwangerschaft? Bist du neugierig, dieser Spur zu folgen, deine Ahnungen zu vertiefen, mehr „Ahnung“ vom eigenen Körper zu bekommen?

Die Texte, Bilder und Übungsanleitungen begleiten dich dabei. Die Yoga-Bewegungen sind leicht auszuführen und bieten einen Weg, zu sich zu kommen, sich selbst gerade jetzt in diesem Moment wahrzunehmen.

Ich lade dich ein, mit Spaß zu lesen, auszuprobieren, Pausen zu machen, die eigenen Erfahrungen aufzuschreiben oder aufzumalen – so kann das Lesen die Hirnzellen, das Herz und den Bauch erfrischen. Das Lesen soll wie die Yoga-Übungen selbst eine heilsame Art der Selbstzuwendung sein.

Suche dir deine Themen und Übungen spontan aus: jeder Tag ist anders, rasanter als sonst im Leben veränderst du dich in der Schwangerschaft und bist gefordert, immer wieder neu Ausgeglichenheit zu finden.

Ist es der Rücken, der heute klagt, nach Entlastung schreit? Du wirst im Rückenkapitel sanfte Dehnungen und Vorschläge zum Korrigieren Ihrer Körperhaltung finden.

Kreisen die Gedanken um den Geburtsschmerz? Das Kapital über das Tönen zeigt, wie du dich mit Stimme und Bewegung auf das Wunder der Geburt vorbereiten kannst.

Ist es der Spagat zwischen den Anforderungen im Beruf und den eigenen körperlichen Bedürfnissen, der dir Stress macht? In den Texten über Stress, Yoga und Schwangerschaft bekommst du Anregungen, in dieser Lebensphase Verständnis für dich zu entwickeln.

Alle weiteren Themen - Atem, Entspannung, körperliche Beschwerden, Frau und Mutter sein, Träume und Phantasie – sind auch einzeln lesbar und übrigens nicht nur für Schwangere interessant. Gehe spielerisch mit dem Buch um, nutze das Buch genau wie deine Schwangerschaft, um ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden zu entfalten. Nimm dir Zeit, für Dinge, die du immer schon einmal wissen, tun und erleben wolltest.




zurück