- Startseite - Über Uns - Das Institut - Mail an Mandala - Weblinks -

WEITERBILDUNG ENTSPANNUNGSTRAINER/IN

Lebt der Mensch im Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung, fühlt er sich wohl!

Ist das Gleichgewicht gestört, reagiert er mit Unruhe, Nervosität und im schlimmsten

Fall kommt es zu krankhaften Veränderungen.



Als Entspannungstrainer/in bieten Sie Hilfe zur Selbsthilfe und können Menschen auf ihrem inneren Weg begleiten.



Zielgruppen: Personen, die ihr Wissen über verschiedene Entspannungstechniken erweitern 

oder selbständig Entspannungskurse leiten möchten.



Inhalte:

Medizinische Grundkenntnisse für das Autogene Training

Atem und Atemarbeit

Stress und Stressmanagement

Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung

Mentales Training

Fantasiereisen

Meditation

Entspannungsübungen aus dem Yoga und dem Zilgrei

Tiefenentspannung aus dem Yoga

Seminaraufbau und Gruppengestaltung

Entwicklung und Durchführung einer beispielhaften Unterrichtsprobe



Voraussetzung ist der Praxisnachweis in mindestens einem der genannten Entspannungsverfahren.



Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat.



Die Weiterbildung findet im Blockunterricht von drei mal drei Tagen statt und umfasst insgesamt 68 Unterrichtseinheiten.



1. Tag: Beginn: 10:45 Uhr Ende: 19:00 Uhr

2. Tag: Beginn:   9:00 Uhr Ende: 19:00 Uhr

3. Tag: Beginn:   9:00 Uhr Ende: 17:15 Uhr





Termine: Bitte erfragen Sie den Start der nächsten Ausbildungsreihe bei Ursula Friedrich oder in unserem Institut 06441-212288



Kosten: 695 Euro



Leitung: Ursula Friedrich 

Mitarbeit: Martha Fritsch, Angela Dunemann-Gulde, Susanne Ihle