Yoga für einen gesunden Rücken

Rückenschmerzen haben vielfältige Ursachen, wie muskuläre Verspannungen, Fehlhaltungen oder psychische Belastungen, wie Stress, Existenzängste oder unterdrückte Gefühle. Anhand der Körperhaltung nehmen wir wahr, wie wir uns im Moment fühlen.

 X2 8929 1Durch Übungen für Körper, Atem und Geist hilft uns Yoga, Ruhe und Klarheit wiederzufinden und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ziel ist es, die verschiedenen Wirkungen von Haltungen und Bewegungen bewusst zu erfahren. Wir stärken unseren Rücken, lernen ungesunde körperliche Haltungen erkennen und verändern, entwickeln körperlich Kraft und zielen doch immer auf den Geist ab.

Ein fortlaufender Kurs für Anfänger und Geübte.

Kurs-Nr.:   Mittwoch
Mi10VG     10:00 - 11:30 Uhr, Leitung: Veronika Grysczyk
Mi18VG     18:00 - 19:30 Uhr, Leitung: Veronika Grysczyk
Mi19KN     19:45 - 21:15 Uhr, Leitung: Karin Nellinger

Anmeldung